Wie pflege ich die Haut des Gesichts?

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Gesichtshaut auf natürliche und gesunde Weise pflegen können.

Die Pflege Ihrer Haut trägt auf natürliche Weise zum allgemeinen Wohlbefinden bei und bietet so lange wie möglich gesunde und verjüngte Haut. Die Haut ist das größte Organ in unserem Körper und bildet eine Schutzbarriere. Daher ist es wichtig, sich darum zu kümmern.

Eine gute Diät für schöne Haut.

Um eine gesunde Haut zu haben, ist es wichtig, dass Sie sich zuerst Ihrem Teller zuwenden. Die Ernährung ist ein starker vorbeugender und auf Kräutermedizin basierender Parameter (Pflanzenextrakte). Sie sollten sich täglich für gesunde Praktiken entscheiden: Trinken Sie genug Wasser, um Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen, und wählen Sie die richtigen Zutaten aus, um die Flüssigkeitszufuhr zu regulieren. Unser Körper enthält 50 bis 70% Wasser, das die Zellelastizität fördert, zur Beseitigung von Toxinen beiträgt und lebenswichtige Körperfunktionen reguliert.

Im Gegensatz dazu kann eine schlechte Ernährung Stress, Müdigkeit oder Depressionen verursachen. Diese Symptome wirken sich offensichtlich nachteilig auf unsere Haut aus und können die vorzeitige Alterung der Epidermiszellen fördern.

Vorsicht vor Kosmetika und unerwünschten Inhaltsstoffen.

Feuchtigkeitscremes, Gesichtsreiniger, Pflege … Viele kommerzielle Produkte enthalten Parabene, allergene Inhaltsstoffe, Reizstoffe oder endokrine Disruptoren. Wenn Sie ein kosmetisches Produkt kaufen möchten, schauen Sie sich die Zutatenliste genau an und identifizieren Sie die Produkte, die Ihre Haut reizen könnten.

Hier ist eine nicht vollständige Liste der zu vermeidenden Zutaten:

  • Butylparaben
  • Propylparaben
  • Ethylhexylmethoxycinnamat
  • Cyclopentasiloxan
  • Butylphenylmethylpropional
  • BHT

Naturkosmetik für strahlende Haut.

Glücklicherweise gibt es Alternativen, um Ihre Haut zu pflegen! Naturkosmetik ist eine großartige Alternative zu kosmetischen Verpackungen für Chemikalien, da sie reich an Nährstoffen ist. Natürliche Pflege möglich, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen, bisher die Risiken von Industriekosmetik ausgesetzt. Eine einfache Regel, die Sie bei jedem Schönheitsprodukt beachten sollten: Wenn die darin enthaltenen Inhaltsstoffe nicht auf natürliche Weise verzehrt werden können, vermeiden Sie die Verwendung! Tatsächlich verwendet die natürliche Hautpflege Inhaltsstoffe, die normalerweise in unseren Küchen vorkommen. Hier sind einige natürliche Version Produkte:

ANTI-FALTEN-CREMES

Diese Cremes sind sowohl bei Frauen als auch bei Männern sehr gefragt. Wenn Sie Ihrer Haut etwas Gutes tun möchten, indem Sie die Zeichen des Alterns reduzieren, sollten Sie sich für eine vollständige Pflege auf pflanzlicher Basis entscheiden. Diese Produkte pflegen Ihre Haut tief und machen sie schöner und strahlender. Sie können auch eine hausgemachte Anti-Falten-Creme auftragen, um ein effektives und 100% natürliches Ergebnis zu erzielen.

NATÜRLICHE ÖLE

Beispielsweise wird Arganöl sowohl in der Küche als auch in der Kosmetik seit langem erkannt und verwendet. Dieses Öl ist reichhaltig und hat sehr gute medizinische Eigenschaften für die Haut. Es muss zu 100% natürlich und kalt extrahiert sein, um sicherzustellen, dass Sie ein Qualitätsöl haben. Dieses Öl ist ein wahres Wunder für die Haut, es hat eine sehr starke pflegende und regenerierende Wirkung. Es wird oft empfohlen, die Haut zu pflegen und zu erweichen, da sie nicht sehr fettig ist und schnell eindringt.

GESICHTSPEELINGS

Das Peeling hilft, die Haut in einem guten Zustand zu finden. Abgestorbene Haut, die Hauptursache für stumpfe Haut und andere Hautprobleme, wird entfernt. Das Gesichtspeeling hat auch Auswirkungen auf Akne, Falten, Juckreiz und verzögert die Zellalterung. Unabhängig von der Art Ihrer Haut finden Sie leicht natürliche Peelings, die für Ihre Haut geeignet sind.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *